• Innovative High-Tech Medizintechnik - die MBST-Therapie
    MBST Therapie Logo
    MedTec ist 2014 und 2016 als TOP 100 Top-Innovator ausgezeichnet worden
    Die MedTec Medizintechnik GmbH ist TÜV-zertifiziert nach ISO 9001 und EN ISO 13485

    MBST-Therapie

    Therapeutische Kernspinresonanz-Technologie
    Made in Germany

  • Nur zertifizierte Ärzte und Anwender führen die MBST-Therapie durch

    MBST Kernspin·VET·Therapie bei

    ARTHROSE · Bandscheiben
    Bänder- und Sehnenschäden
    OCD Osteochondrosis Dissecans
    Displasie · Muskelverletzungen

  • MBST-Therapie hat sehr hohe Therapieerfolge
    MBST-Therapie zurück in ein aktives Leben
  • ARTHRO·SPIN·FLEX

kernspin·vet·therapie

Therapeutische Kernspinresonanz-Technologie für die Veterinärmedizin

Sie kennen Ihr Tier, es will laufen, spielen, sich bewegen und den tierischen Alltag schmerzfrei, voller Agilität und Lebensfreude mit Ihnen ausleben. Was aber, wenn Ihr Tier erkrankt ist? Bei degenerativen Erkrankungen oder Verletzungen des Bewegungsapparates beim Kleintier ändert sich das Leben oft schlagartig. Keine ausgedehnten Spaziergänge mehr, kein Spielen mit Frauchen, Herrchen oder anderen Artgenossen. Stattdessen in vielen Fällen ein Leidensweg geprägt durch Medikamente, Schmerzmittel und oftmals teure und für das Tier risikobehaftete operative Eingriffe.


Ihr Tier schonend und stressfrei behandeln


Ihr Tierarzt berät Sie umfassend zur MBST·VET·THERAPIE. Die Behandlung selbst ist geräuschlos, schonend und stressfrei für das Tier. Ziel ist neben der Schmerzlinderung eine funktionelle Erholung des erkrankten oder verletzten Gewebes und die Wiederherstellung der ursprünglichen Belastbarkeit bzw. Beweglichkeit.

info@mbst-vet-therapie.de

Gesunde Zellen können sich bis zu einem gewissen Grad selbst regenerieren um z. B. Schädigungen auszugleichen. Durch Alterung, Verletzungen und Funktionsstörungen können sie diese Fähigkeit verlieren oder nur eingeschränkt ausüben. Schäden können dann, wenn überhaupt, nur noch behelfsmäßig repariert werden.

Regeneration benötigt Energie

Diese Reperaturmechanismen kosten den Organismus viel Energie. Hier setzt die MBST·VET·THERAPIE an, denn die MBST Kernspinresonanz-Technologie hat das Ziel den „degenerierten bzw. geschädigten“ Zellen gezielt Energie zu übertragen und so ihre Regenerationsfähigkeit zu stimulieren.

Kernspintomografie, die technologische Basis

Bei der bildgebenden Kernspintomografie (MRT) werden vereinfacht gesagt starke Magnetfelder und Radiowellen kombiniert, um Wasserstoffprotonen im Gewebe messbar anzuregen. Die Radiowellen übertragen den Protonen Energie, wodurch sich ihre biophysikalischen Parameter messbar verändern. Aus den Daten berechnen Computer Bilder zur diagnostischen Nutzung.

MBST nutzt Kernspinresonanz nicht, um Bilder zu erzeugen, sondern um gezielt Energie in geschädigte Zellen zu übertragen, mit dem Ziel, dort regenerative und schmerzstillende Prozesse auszulösen. Sollte Ihr Tier an einer degenerativen Erkrankung des Bewegungsapparates oder einer Knochenstoffwechsel- störung leiden, kann die MBST KERNSPIN·VET·THERAPIE vielleicht helfen und ihm wieder ein aktives, schmerzfreies Leben ermöglichen. Ohne operative Eingriffe, Spritzen oder Medikamente.

Das Wirkprinzip der MBST Kernspin-Technologie

Das MBST Therapiesystem soll in Zellen und Zellgruppen regenerative und schmerzstillende Prozesse auszulösen. Wie funktioniert das? Die zu behandelnden Gewebearten unterscheiden sich durch unterschiedliche Protonendichten und Relaxationszeiten. Diese werden von der MedTec-Forschung über kernspinspektrografische Messungen ermittelt. Darauf basierend werden therapeutische Behandlungssequenzen auf MBST-Therapiekarten programmiert.

06441· 679 18-0

Degenerative Erkrankungen werden mit konventionellen konservativen Therapien meist symptomatisch behandelt, die Erkrankung selbst schreitet weiter voran. Die MBST KERNSPIN·VET·THERAPIE hat einen anderen Ansatz. Ihr Ziel ist es, nicht nur die Symptome zu lindern, sondern vor allem die Ursache der Erkrankungen und damit den Ursprung der Schmerzen zu behandeln.

MBST zur Stimulation regenerativer Prozesse

Die MBST KERNSPIN·VET·THERAPIE ist eine therapeutisch genutzte Entwicklung basierend auf der bildgebenden MRT-Technologie. Bei der Entwicklung der MBST KERNSPIN·VET·THERAPIE haben Veterinäre, Wissenschaftler und Ingenieure eng zusammengearbeitet. Alle MBST KERNSPIN·VET·THERAPIEGERÄTE basieren auf unseren umfassenden Erkenntnissen aus der praktischen Anwendung der MBST Kernspinresonanz-Therapie in der Humanmedizin. Hier wurden seit 1998 bereits mehr als 260.000 Patienten behandelt. Viele Veterinärmediziner, Tierkliniken und Tierbesitzer bestätigen die Wirksamkeit und den regenerativen Ansatz der innovativen MBST KERNSPIN·VET·THERAPIE. Die KERNSPIN·VET·THERAPIEGERÄTE genügen höchsten Qualitätsstandards, sind nach DIN ISO 13485 zertifiziert und TÜV-geprüft.


Indikationen Kleintier

Arthrose · Bandscheibenvorfall · Nekrose · Ellenbogendysplasie · Hüftgelenksdysplasie · Muskelverletzungen · Spondylose · Bänderschäden · Sehnenschäden · Frakturen · Osteochondrosis dissecans (OCD)

Behandlungszentren

22143 Hamburg
Kleintierzentrum Merkurpark · Prof. Dr. med. vet. Safwat Ali Hassan · Merkurring 50 · 22143 Hamburg · Telefon: 040 46 86 18 00


24118 Kiel
Kleintierpraxis Dr. med. vet. Rodja Voß · Holtenauer Str. 151 · 24118 Kiel · Telefon: 0431 87 747


26389 Wilhelmshaven
Tierarztpraxis Wilhelmshaven · Dr. med. vet. Ralf Michling · Inhauser Str. 22 · 26389 Wilhelmshaven · Telefon: 04421 77 37 70


30519 Hannover
Kleintierklinik Hannover · Ina Krafzel Hildesheimer Str. 386 · 30519 Hannover · Telefon: 0511 98 63 48 48


31020 Salzhemmendorf
Tierklinik am Osterwald · Dr. Heiko Bitter · Industriestr. 11 · 31020 Salzhemmendorf · Telefon: 05153 65 70 Fax: 05153 96 33 78


33611 Bielefeld
Kleintierpraxis Dr. Silke Mehlhose-Koch · Beckhaus Str. 173 · 33611 Bielefeld · Telefon: 0521 86 817


45478 Mülheim
Kleintierpraxis Dr. med. vet. Christoph Höptner · Hansastr. 45 · 45478 Mülheim · Telefon: 0208 74 00 90


49191 Belm
Tierklinik Belm · Dr. med. vet. Gerhard Gellermann & Dr. med. vet. Tilmann Bringewatt · Dulings Breite 16-18 · 49191 Belm · Telefon: 05406 31 96


64331 Weiterstadt
Fachtierarztpraxis Weiterstadt · Dr. med. vet. Anders Behrend · Darmstädter Str. 11-13 · 64331 Weiterstadt · Telefon: 06150 54 15 899


65396 Walluf
Kleintierzentrum Walluf · Dr. med. vet. Natalie Passavant & Dr. med. vet. Thorsten Werner · Am Klingenweg 21 · 65396 Walluf · Telefon: 06123 70 37 40


68766 Hockenheim
Tierarzt Dr. medic-vet I.A Temesburg Michael Abrudean · Max-Reger-Str. 36 · 68766 Hockenheim · Telefon: 06205 4215


85253 Erdweg
Kleintierzentrum Erdweg · Dr. med. vet. Sabine Fischer · Vollerweg 21 · 85253 Erdweg · Telefon: 08138 83 17


A-1210 Veterinärmedizinische Universität Wien
Priv. Doz. Dr. habil. Barbara Bockstahler · Veterinärplatz 1 · A-1210 Wien Telefon: 0043 1 25 07 75 190


A-1050 Wien
Tierarztpraxis Krongasse Canimotion · Dr. med. vet. Irene Fixl & Dr. med. vet. Bettina Prickler · Krongasse 20/3-4 · A-1050 Wien · Telefon: 0043 67 66 11 58 55


Indikationen Pferd

Arthrosen (Spat) • Podotrochleose-Syndrom • Gelenknahe Schale • Gelenkschale • Traumatische Läsionen an Sehnen, Bänder, Knochen und Gelenken • Tendinopathien • Traumen durch Verletzungen • Überbeine • Osteochondrose • Kissing spines • Spondylose • Spondylarthrose • Lumbosakralgelenksveränderungen • Desmopathien • Frakturen • Knochendefekte • Knochenfissuren, Haarrisse • Durchblutungsstörungen der Knochen

Behandlungszenteren

49456 Bakum-Lüsche
Tierklinik Lüsche · Dr. med. vet. Jan-Hein Swagemakers · Essener Str. 39a · 49456 Bakum-Lüsche · Telefon: 05438 95 850


80539 München
LMU München - Klinik für Pferde · Prof. Dr. med. Hartmut Gerhads & Dr. med. vet. Christine Schinagl · Veterinärstr. 13 · 80539 München · Telefon: 089 21 80 37 47


A-2384 Breitenfurt bei Wien
Pferdeklinik Pegasus GmbH · Dr. med. vet. Georg Hladik · Laaberstr. 69 · A-2384 Breitenfurt bei Wien · Telefon: 0043 22 39 53 85

KERNSPIN·VET·THERAPIE

Nadine S.

“Eine wirklich schöne Variante, wie man seinem Pferd/Tier noch helfen kann, wenn schon so vieles nicht von Erfolg gekrönt war... ich kann es nur empfehlen; ein Versuch lohnt sich immer!!!!"